Spielbericht hoch 18!

Ein schwarzer Sonntag für Altenessen 18.

Alle drei Seniorenmannschaften bekommen eine ordentliche Klatsche. Unsere Erste kassiert 6 Tore beim direkten Konkurrenten und unsere Zweite geht mit 0:9 in Frintrop baden. Nur unserer dritten Mannschaft machen wir trotz der hohen Niederlage in Holsterhausen keinen Vorwurf. Die Jungs geben Ihr Bestes.
Da uns in der Redaktion aufgrund der enttäuschenden Leistungen schlichtweg die Worte fehlen, verzichten wir auf ausführliche Spielberichte. Was wir in diesen schreiben würden, kann man sich denken.

Lediglich unsere alten Herren hielten die 18er-Fahne hoch. Mit einem überzeugenden 1:3 Sieg beim 1.FC Mülheim-Styrum konnte man am Samstag einen Sieg einfahren. Martin Runkel, Frank Tumulla und Gregor Haida drehten die zwischenzeitliche 1:0 Führung der Heimmannschaft.

Besonders erwähnenswert ist das Comeback von Pascal Lingner. Nach 2-jähriger Verletzungspause feierte er seine Rückkehr auf dem Platz. Wir gratulieren herzlichst und hoffen das du gesund bleibst Pascal!

#altenessen18