Spieltag hoch 18!

Für den einen ergibt sich eine große Chance. Für die anderen ist es ein herber Rückschlag.

Unser Torwart der ersten Mannschaft Mario Moser konnte beim Spiel gegen RWE mit einer guten Leistung auf sich aufmerksam machen und wurde angesprochen. Lange Rede, kurzer Sinn: Mario wechselt mit sofortiger Wirkung in die Westfalenliga (Oberliga) zu SV Horst-Emscher 08. Nicht nur, dass es zu einem unglaublich schlechten Zeitpunkt passiert und wir nicht reagieren können, wir bekommen auch keinen einzigen Cent an Entschädigung. Bei einem „normalen“ Wechsel z.B. zu einem anderen Kreisligisten, wäre er ja einige Monate gesperrt gewesen.
Da er allerdings in Gelsenkirchen einen Amateur-Vertrag unterschreibt, ist er sofort spielberechtigt. Gegen diese Regel können wir nichts machen und sind enttäuscht, dass es diese überhaupt in der Form gibt.

Mario selbst machen wir absolut keinen Vorwurf. Er ist jung, hat noch Entwicklungspotenzial und ist ehrgeizig genug sich der Herausforderung zu stellen. Wir trennen uns im Guten und wünschen Mario viel Erfolg! Ein toller Kerl, der es auf Dauer ganz bestimmt schaffen wird!

Jetzt zum Spieltag: DERBYTIME! Unsere Erste tritt beim SG Altenessen an und ist heiß wie Frittenfett. Der Derbysieg und die ersten 3 Punkte sollen her!
Auch unsere Dritte trifft auf SGA und unsere Zweite segelt nach Bredeney.

Nach langer Zeit ist auch unsere alte Herren wieder aktiv. Segel setzen nach Leithe!


DJK SG Altenessen : Sportfreunde 1918 Altenessen
Sonntag, 02.09.2018 – 15:00 Uhr #18setztdiesegel


Fortuna Bredeney II : Sportfreunde 1918 Altenessen II
Sonntag, 02.09.2018 – 13:00 Uhr #18setztdiesegel


DJK SG Altenessen II : Sportfreunde 1918 Altenessen III
Sonntag, 02.09.2018 – 11:00 Uhr #18setztdiesegel

SV Leithe 19/​65 / ​Winfried Kray : Sportfreunde 1918 Altenessen

Samstag, 01.09.2018 – 16:00 Uhr #18setztdiesegel

Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer und wünschen unseren Mannschaften viel Erfolg!

#18seemeilenvoraus