Spielbericht hoch 18!

Kaum ist der Redakteur bei Auswährtsfahrten der Zweiten und Dritten mal nicht dabei (was in Zukunft öfter der Fall sein wird) und schon verpasst er 14 Tore. Zählt man das Spiel der alten Herren noch dazu sind es sogar 25 Tore. Und das in drei Spielen! Hier die Spielberichte:


BV Eintracht 16 : Sportfreunde 1918 Altenessen II
Sonntag, 23.09.2018 – 15:00 Uhr #18setztdiesegel

Endstand 5:4 #18nerschiffbruch

Strömender Regen und ein kleiner Ascheplatz: Beste Voraussetzungen für eine emotionale Partie. Und die wurde es auch.

Nach 30 Minuten lag unsere Mannschaft bereits mit 3:0 gegen den Favoriten zurück und es schien, dass es ein gebrauchter Sonntag für unsere Truppe sein würde. Auch die Hoffnung nach dem 3:1 Anschlusstreffer durch Dustin Köhler, nach Vorarbeit von Marcel Beyer, währte nicht lange, denn noch vor der Halbzeit kassierte man das vierte Gegentor.
Doch wie bereits erwähnt: Es wurde emotional.
Dustin Köhler legte in Halbzeit zwei noch 2 Tore nach und schnürte damit seinen Dreierpack. Bereits sein 6tes Saisontor.
Der Ausgleich lag in der Luft und sollte bald folgen. In der 73. Minute setzte Kevin Körner zum Tigerkopfball an und versenkte den Ball nach einer tollen Freistoßflanke von Maurice Strucks im Netz. Was für eine Aufholjagd.
Das diese nicht mit einem Punkt belohnt wurde, lag leider an der letzten Situation des Spiels. Aus klarer Abseitsposition konnte Eintracht 16 noch das Siegtor erzielen und damit die 3 Punkte einheimsen.


SV Teutonia Überruhr IV : Sportfreunde 1918 Altenessen III
Sonntag, 23.09.2018 – 11:00 Uhr #18setztdiesegel

Endstand 2:2 #18nerremis

Mit einem Unentschieden musste sich unsere Dritte begnügen. Und das trotz zweimaliger Führung. Jonas Schulz brachte unsere Jungs bereits in der 1. Minute in Führung. Nach dem zwischenzeitlichem Ausgleich, schoss Alessandro Fischer das 1:2 in der 67. Minute. Doch c.a. 10 Minuten später mussten wir erneut den Ausgleich hinnehmen und mit der Punkteteilung zufrieden sein.


DJK Dellwig 1910 AH : Sportfreunde 1918 Altenessen AH
Samstag, 22.09.2018 – 16:00 Uhr #18setztdiesegel

Endstand 4:7 #18nertriumph

Der zweite Sieg in Folge für unsere alten Herren. 3 x Gregor Haida, 2 x Matthias Nowak und 2 x Marcel Kaiser schossen die Tore für unsere Mannschaft.