Mitteilung hoch 18!

Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist bei uns auf der Anlage eingebrochen worden.

Die Einbrecher gelangten in den Kabinentrakt und ins Geschäftszimmer. Der Einbruch ins Vereinsheim gelang Ihnen trotz teils drastischen Versuchen nicht.
Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Es enstand aber natürlich ein Sachschaden.

Die Polizei und Spurensicherung waren gestern Abend vor Ort und haben sich der Sache angenommen.

Vielen Dank an alle Helfer, die gestern Abend am Platz waren. Ein besonderer Dank geht vor allem an Angelo Schümer, der sofort bereit war einige Reparaturarbeiten vorzunehmen.

An dieser Stelle ein selbstverständlicher Hinweis an alle: Bei uns gibt es nichts zu holen. Die Materialien haben schlichtweg keinen Verkaufswert und Bargeld lassen wir auch nicht liegen.
Höchstens ein paar Baumwolltrikots aus den 70ern halten im Winter ganz schön warm. Aber für die könnt Ihr auch nett fragen.

#altenessen18