Spielbericht hoch 18!

Alles mit dabei am vergangenen Wochenende. 2 Siege, ein Unentschieden und ein Remis. Die Spielberichte:


NK Croatia Essen : Sportfreunde 1918 Altenessen
Sonntag, 04.11.2018 – 13:00 Uhr #18setztdiesegel

Endstand 1:4 #18nertriumph

Ein souveräner Sieg! Endlich! Nachdem in nahezu jedem Spiel der bisherigen Saison die Nerven nach dem Schlusspfiff am Ende waren, tat unsere Mannschaft den Fans, dem Trainerteam und vor allem sich selbst den Gefallen und sicherte sich gestern die 3 Punkte etwas „entspannter“.
Damit aber der Sieg auch souverän aussah, musste unser Team hart arbeiten.
Dass es bei NK Croatia hart zuging, wussten wir nämlich vorab. So hieß es dagegenhalten und nicht nur kämpferisch sondern auch spielerisch überzeugen.
Und das taten unsere Jungs von Beginn an. Mit vertikalerem Spiel als noch in den letzten Wochen, brachten wir die Abwehr des Heimteams das ein oder andere Mal ins Wanken. Nico Labenz erzielte in der 8. Minute die Führung. Ricardo De Vito erhöhte 11 Minuten später nach Flanke von Manuel Lingner das Ergebnis.
Wie aus dem nichts kam Croatia nach einer Freistoßflanke zum Anschlusstreffer. Doch unsere Mannschaft behielt die Ruhe und erzielte kurz vor dem Halbzeitpfiff einen weiteren Treffer. Manuel Lingner traff per Strafstoß.

Die Aufholjagd von Croatia wurde bereits in der 51. Minute gebremst. Der Aufsteiger dezimierte sich selbst und beendete das Spiel mit 10 Mann.
Für das Highlight der Partie sorgte abermals Nico Labenz in der 67. Minute. Einen Freistoß aus gut 22 Metern zirkelte unser Standardspezialist in den Winkel. Traumtor!

Der Drops war damit gelutscht und die 3 Punkte im Sack.


GTSV Essen : Sportfreunde 1918 Altenessen II
Sonntag, 04.11.2018 – 11:00 Uhr #18setztdiesegel

Endstand 6:2 #18nerschiffbruch

GTSV ist kein gutes Pflaster für unsere zweite Mannschaft. Noch nie konnten wir gegen diesen Gegner gewinnen und das sollte sich auch gestern nicht ändern.
Zwar kamen unsere Jungs zweimal zum Anschlusstreffer, aber der Ausgleich sollte nie fallen. Mit 6:2 wurden wir schlussendlich nach Hause geschickt.
Damit wird die Partie am nächsten Sonntag gegen SV Isinger II ein noch wichtigeres Duell.


NK Croatia Essen II : Sportfreunde 1918 Altenessen III
Sonntag, 04.11.2018 – 11:00 Uhr #18setztdiesegel

Endstand 2:2 #18nerremis

Zwei Standards vermiesen unserer Dritten den sicher geglaubten Sieg. Nachdem in der ersten Halbzeit 2 Tore (durch Marvin Kasper und Dennis Schmitz) aufgrund der Tormöglichkeiten zu wenig waren, hielt die Führung in der zweiten Hälfte nicht bestand.


Sportfreunde 1918 Altenessen AH : SV Leithe 19/​65 / ​Winfried Kray AH
Samstag, 03.11.2018 – 16:00 Uhr #heimathafen18

Endstand 9:0 #18nertriumph

Das ist mal deutlich. Unsere alten Herren liefern eine Glanzleistung ab und gewinnen mit 9:0 gegen SV Leithe 19/​65 /​ Winfried Kray. Gleich viermal netzte Medi El-Mouneim ein. Die weiteren Torschützen waren einmal Martin Sobczak und je zweimal Gregor Haida und Alessandro Fischer.